Kinderschreie
.
VORWORT
VERFAHREN?
STRAFVERFAHREN
ZIVILVERFAHREN
KOSTENHILFE
- SONSTIGE FRAGEN
1. Schwanger - Was nun?
2. Abhängigkeit vom Täter
3. Opferentschädigungs-
    gesetz (OEG)
Versorgungsleistungen
Vorraussetzungen
Antragsstellung
Weitere Infos
Erfahrungsbericht
SCHWEIGEPFLICHT
LINKS
NOTRUF,HILFE & BERATUNG
OPFERANWÄLTE
MELDESTELLEN
LITERATUR
GESETZE

INFOBOARD MISSBRAUCH

ERFAHRUNGSBERICHT
URTEILE
LEXIKON
FOREN / CHATS
-
Nein!!! - Gemeinsam gegen Kindesmissbrauch
HOME DISCLAIMER IMPRESSUM KONTAKT SITEMAP

sONSTIGE FRAGEN:  

1. Schwanger nach der Tat. Was nun?
2. Die finanzielle und räumliche Abhängigkeit vom Täter.
3. Das Opferentschädigungsgesetz:
a. Welche Versorgungsleistungen gewährt das OEG?
b. Welche Voraussetzungen müssen für einen Anspruch auf Versorgungsleistungen nach dem OEG erfüllt sein?
c. Wo und wie stelle ich den Antrag auf Opferentschädigung?
d. Weiterführende Informationen zum OEG.
e. Ein Erfahrungsbericht.
4. Dürfen Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder Gewalt anwenden?
5. Wann ist das "Nichts-tun" strafbar?
6. Allgemeines zum Umgang mit kinderpornographischen Materialien.
7. Was passiert, wenn der/die Täter noch im Kindesalter sind?
a. Allgemeine Altersgrenzen im Recht.
b. Auszug wichtiger Rechtsnormen für das Jugendstrafrecht.
  c. Links zu Beiträgen in Bezug auf das Jugendstrafrecht.
8.   Beispiele für die Höhe von Schmerzensgeldansprüchen.
9.  

Das Antragsverfahren für eine Psychotherapie.

  a. Links zu Kliniken .
b. Definitionen zur Psychotherapie.
c. Kleines Lexikon für psychotherapeutische Laien.
  d. Zum Therapietagebuch auf der Kinderschreie.de.
10.   Der Täter-Opfer-Ausgleich ("TOA").
11. Was könnt ihr tun, wenn ihr von dem Missbrauch eines Kindes erfahrt?

.